GNU/Linux Installparty Kaiserslautern 2007

Aus GNU/Linux User Group Kaiserslautern

Wechseln zu: Navigation, Suche

Information und Anmeldung

Die GNU/Linux User Group Kaiserslautern veranstaltet am 20. Januar 2007 einen Installations- und Schulungstag, bei dem alle Interessierten die Möglichkeit haben, die Linuxdistribution Kubuntu 6.06 auf dem eigenen Computer zu installieren. Der Installationsteil beginnt ab 14:00 Uhr und der Schulungsteil ab 16:00 Uhr. Geplantes Ende der Versanstaltung ist 18:00 Uhr. Die LUG stellt dazu einen fachkundigen Instruktor zur Verfügung, der mit Hilfe eines Beamers eine Live-Installation durchführen wird. Dadurch können Fragen und mögliche Probleme für alle nachvollziehbar beantwortet oder gelöst werden. Mitgebracht werden muss neben dem Computer selbst auch Monitor, Tastatur und Maus. Peripherie wie Drucker, Scanner oder Modems sind nicht Bestandteil dieses Tages. Dafür findet sich während unserer regelmäßigen Treffen ausreichend Gelegenheit um diese Geräte in Betrieb zu nehmen. Idealerweise haben sie bereits eine leere Partition auf Ihrem Computer erstellt oder ausreichend Platz (mindestens 4 GB) um die Installation problemlos durchführen zu können.

Im Anschluß findet ein Schulungspart statt, bei dem der grundlegende Umgang mit dem freien Betriebssystem vermittelt wird.

Themen sind u.a.
- Dateisystemhierarchie
- das home Verzeichnis
- der Umgang mit Dateien
- Unterschiede zwischen Linux und Windows
- Rechtesystem unter Linux
- Netzwerkkartenkonfiguration
- Browser-, eMail-Konfiguration
- Windowmanager

Es werden auch nützliche Programme aus Bereichen wie Multimedia (CD's brennen, mp3, Video,...), Office, Internet und Systemwerkzeugen vorgestellt. Während der ganzen Veranstaltung stehen zahlreiche Mitglieder LUG zur Verfügung um Hilfestellung zu leisten und Fragen zu beantworten.

Damit wir optimal auf diesen Tag vorbereitet sind, findet sich hier ein Anmeldeformular mit einigen Fragen zu ihrem mitgebrachten Computer und ihren Wissensstand in Bezug auf Computer allgemein und auch zu Linux.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Durchführung und Planung (intern)

Persönliche Werkzeuge