Links

Aus GNU/Linux User Group Kaiserslautern

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Version vom 11:51, 18. Feb. 2007 (bearbeiten)
Sbahl (Diskussion | Beiträge)
(Links angeordnet / Mehr Ubuntu Links)
← Zum vorherigen Versionsunterschied
Version vom 18:27, 19. Feb. 2007 (bearbeiten) (rückgängig)
Sbahl (Diskussion | Beiträge)
K (Korrektur Ubuntu Links)
Zum nächsten Versionsunterschied →
Zeile 23: Zeile 23:
=== Kubuntu / Ubuntu === === Kubuntu / Ubuntu ===
* '''Ubuntuusers''' http://wiki.ubuntuusers.de * '''Ubuntuusers''' http://wiki.ubuntuusers.de
- 
* '''Ubuntu Wiki (englisch)''' https://wiki.ubuntu.com/ * '''Ubuntu Wiki (englisch)''' https://wiki.ubuntu.com/
- 
* '''Ubuntu-Buch als OpenBook in deutsch''' [http://www.galileocomputing.de/openbook/ubuntu/ Onlineversion] [http://download.galileo-press.de/openbook/ubuntu/galileocomputing_ubuntu.zip ZIP-Version, ca. 29,4 MB] * '''Ubuntu-Buch als OpenBook in deutsch''' [http://www.galileocomputing.de/openbook/ubuntu/ Onlineversion] [http://download.galileo-press.de/openbook/ubuntu/galileocomputing_ubuntu.zip ZIP-Version, ca. 29,4 MB]
- +* ''' Kubuntu Deutschland''' http://www.kubuntu.de
-* ''' deutsche Kubuntu-Community''' http://www.kubuntu.de/+* ''' DIE deutschsprachige Kubuntu Community''' http://www.kubuntu-de.net
- +
== Netzmagazine == == Netzmagazine ==

Version vom 18:27, 19. Feb. 2007

Diese Seite soll vor allem auch dazu dienen um Linuxeinsteigern weitere Informationsquellen zu geben die besonders empfehlenswert sind.

Inhaltsverzeichnis

Andere LUG's in der Region


Dokumentationen zu Linux

Beschreibung des Entwicklungsprozesses von Linux. Beinhaltet zahlreiche Diagramme und klärt darüber auf was Linux wirklich ist.


Distributionen

Kubuntu / Ubuntu

Netzmagazine


Organisationen

GNU wurde von Richard Stallman gegründet und bezeichnet ein vollkommen freies Betriebssystem dessen Kern Linux ist. Daher der offizielle Name: GNU/Linux
Die Mutterorganisation FSF wurde von Richard Stallman gegründet um die Freiheit der Software zu fördern.
Persönliche Werkzeuge