Pressetext zum Installations- und Schulungstag 2007

Aus GNU/Linux User Group Kaiserslautern

Wechseln zu: Navigation, Suche

[bearbeiten] Linux Installations- und Schulungstag 2007

Viele Leute haben sicher schon etwas über Linux gehört. Das ist dieses freie Betriebssystem mit dem Pinguin als Maskotchen, das von sehr vielen Leuten überall auf der Welt entwickelt wird und den Marktführer in Sachen Betriebssystemen zunehmend zu schaffen macht. Nachdem Linux seinen Platz in vielen Unternehmen und öffentlichen Institutionen gefunden hat, erobert Linux langsam auch die privaten Computer. Die Vorteile sind Linuxbenutzern schon längst bekannt: freie Verfügbarkeit, keine Viren, Softwarevielfalt und die Benutzer werden nicht wegen marktpolitischer Entscheidungen der Softwarehersteller gegängelt. Mit Linux darf jeder noch tun was er gerne möchte. So manch einer traut sich aber noch nicht ran an den Pinguin. Aus diesem Grund veranstaltet die Linux User Group Kaiserslautern einen Linux Installations- und Schulungstag am 20. Januar 2007 im Caritas Begegnungzentrum, Kennelstraße 7 in Kaiserslautern. Hier wird unter professioneller Anleitung Linux auf dem eigenen Gerät installiert und dem Um- und Einsteiger durch eine anschließende Schulung die ersten Schritte in eine freie Softwarewelt erleichtert. Beginn ist um 14 Uhr. Die Teilnahme ist frei. Weitere Informationen und Anmeldung stehen unter http://www.lug-kl.de bereit.

Persönliche Werkzeuge